Chat2tiere

Für erfolgreiche Tierkommunikation

Eine neuartige Sprechstunde - Tipps und Training für tierisch gute private und fachliche Kommunikation mit unseren Tiergefährten

Übrigens: Tiertalker bzw. „Animal Communicator“ ist ein sehr schnell heranwachsender Beruf, mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Alles was es gibt – wild oder gezähmt – es liegt bei dir. Zum Beispiel Fische, Katzen, Hunde, Hühner, Pferde, Bienen, Mücken, Vögel, Ameisen, Mäuse, Ratten, Zecken, Flöhe, Meerschweinchen, Füchse, Spinnen … In „Gesprächen“ mit ihnen wirst du lernen ihre Emotionen, Beweggründe, Lebensfreude, Wünsche, Lebensaufgabe, Schmerzen, Irritationen, Ängste usw. zu ermitteln. Es wird dir möglich sein, die körperlichen und mystischen Einstellungen der Tierfreunde zu gemeinsamen Lebensgemeinschaften wahrzunehmen, als auch die seelischen Hintergründe warum sie dich / (d)eine Familie ausgesucht haben und wie sie dich am geeignetsten begleiten können – und umgekehrt natürlich ebenso. Es soll mehr gegenseitige Achtung, Liebe, Vertrauen und Verständnis entstehen, damit ihr stets tierisch viel Freude aneinander habt. Eben chatten. Das Seminar ist nicht nur für Tierliebhaber gedacht, sondern auch berufsbegleitend für AuraLeser, Lebensberater, Klangtherapeuten, Tiermasseure, Tierärzte, Tiertherapeuten, Zoo-, Hunde- /Katzensalon-Mitarbeiter, Tierschutzmitglieder – um anschließend Tierkommunikator zu sein.

typewriter

Intensivseminar:

• Gedankenvorgänge deiner/der Tiere erkennen
• Telepathischen Kontakt mit Tieren, auch als ihren Geistführer aufnehmen
• Körperscans üben (Spannungen, Verletzungen, Mangelerscheinungen, Wohlsein und Schmerzen)
• Arbeit über Fotos
• Spuren suchen (u.a. beim Verlaufen oder fremd eingesperrt sein)
• Botschaften / Nachrichten richtig senden und empfangen
• Verhaltensstörungen erkunden und beheben lernen
• Heilende Hände
• Abschied nehmen/Sterbebegleitung
• Aura malen/sehen
• Mit Tieren umziehen
• Das Tier im Familiensystem
• Farb- und Musiktherapie für Tiere
• Kooperation im Garten

504,- EUR

03.04.-07.04.2018
01.08.-05.08.2018
10 – 18 Uhr in Kirchberg/Tirol

Mitzubringen: Bilder von den Tieren mit denen du kommunizieren und üben willst, Schreib- und Malsachen. Beispiele, was verbessert, verändert, verstanden werden soll, Verhalten im Alltag (Hund bellt ständig, Katzen benutzen den Sekretär als Kratzbaum, usw.). Bei den Seminaren sind Tierfreunde anwesend. Auch das unterscheidet das Chat2Tiere® Seminar von anderen Tierkommunikationsseminare! Anstatt ausschließlich mit Fotos zu arbeiten haben wir hier die „LIVE“-Begegnungen! Eigene Tiere können nur nach Absprache mitgebracht werden!!