Zähne, Psychologie und Seele

Wechselwirkungen zwischen Zähnen und Seele

Jetzt ist es wieder soweit. Das online Zahngesundheitssymposium startet zum fünften Mal und eröffnet Dir ALLE Möglichkeiten für dauerhafte Zahngesundheit.  Termin ist: 25.November bis 2.Dezember 2020, sowie ein „Open House“ am 5./6.Dezember wo alle Interviews freigeschaltet sein werden

Maria Kageaki hat mich und andere Experten zu den Themen Zahngesundheit, Zahnregeneration und Zahnheilung LIVE interviewt. Was dabei herauskam ist grandios – jetzt ist es möglich, dass Du wieder die persönliche Zahngesundheit für Dich aufbauen und reaktivieren kannst.

Das Zahngesundheitssymposium ist für Dich genau richtig, wenn Du:

  • Dich über Zähne weiterbilden und hochinteressantes Wissen von Experten und unglaubliche Zahnerfolge von Anwendern erfahren willst.
  • Schon viele Ansätze ausprobiert hast, aber noch keine ideale Lösung für Dein Zahnproblem gefunden hast.
  • Wissen möchtest, wie DU SELBST Deine Zahngesundheit steuern und verbessern kannst.
  • Bereit bist, Deine Zahngesundheit in Deine eigenen Hände zu nehmen.
  • Deine Zahngesundheit effektiv verbessern und langfristig erhalten willst.
  • Dir die Kraft Deiner Zähne und Deinen BISS im Leben zurückholen willst.
  • Dich dafür interessierst, welche Zahnersatzmaterialien am Besten sind und wie man sich vor toxischen Substanzen beim Zahnarzt schützen kann.

 

Melde Dich jetzt einfach mit Deiner Emailadresse an, und hole Dir gleich Deinen Zugang für das kostenlose Zahngesundheitssymposium 5.0

Meinen Zugang holen

 

 

Zähne, Psychologie & Seele – „Die Leckerbissen“ Lysa’s vor Ort Seminar geht nun in das 13. erfolgreiche Jahr hinein!

Seminartermine zum Thema Zähne & Seele –  Wenn der Biss fehlt…

Preis: € 350,-

Nächster „vor Ort“ Termin in Kirchberg und München werden für 2021 noch angekündigt.

Jetzt Anmelden

 

Derzeit arbeiten wir kollektiv die folgenden Angstfelder auf:

  • Angst als Problem des Loslassens,
  • Angst durch den Umgang mit fehlender Abgrenzung,
  • Angst vor unserem aufrichtigen Platz im Leben,
  • Angst als Wahrnehmungsphänomen (Schocks auf das limbische System und das Reptiliengehirn),
  • Existenzangst,
  • Ängste durch perfektionistisches Verhalten und somit Raubbau am eigenen Körper.

 

Wenn unser (Ge)Biss und die Wirbelsäule in Ordnung sind, unterstützen sie uns dabei – wenn sie gestört sind, werden die Ängste verstärkt.
Der heutige Mund stellt einen Herd von unerlösten Problemen und Schocks dar und immer mehr Menschen faulen vor sich hin. Vom ganz normalen Menschen mit einem Körper, zum AuraLeser/Energetiker bis Körpertherapeut, vom Hausarzt zum Heilpraktiker bis Zahnarzt ist es wichtiger denn je, die ganzheitliche Wechselwirkung zwischen unserem Mund, Wirbelsäule, Restkörper, Geist, Seele umzusetzen.
Im Kontext der heutigen Zahn- und Wirbelsäule-Erkrankungen müssen auch die Lichtkörperprozesse des Menschen gesehen werden. Wir werden uns den Themen Seele, Zähne, Wirbelsäule und Spagyrik, auch über aktuelles Geschehen auf der energetischen Weltenebene informieren.

Aktuelle Fragen haben neben diesen spannenden Themen natürlich auch noch Platz.

 

Unter anderem werden diese Themen angesprochen:

• Die Beziehung von Zähnen zu energetischen, psychischen, geistigen und seelischen Zuständen
• Grundsätzliches zur Psychosomatik von Erkrankungen einzelner Zähne oder des Zahnhalteapparates
• Milchzähne, Zähne und Wirbelsäule
• Zähne und (Un)Fruchtbarkeit
• Eingehen auf die Problematiken Parodontose/Zahnfleischentzündungen, Karies
• Auswirkungen von Laser-, Mundhygiene-, Spangen-, Fluor-, Schmerzmittel-, Wurzelbehandlungen, Implantate auf Körper, Seele und Geist
• Durch Schmerz(mittel) abgespaltene Seelenanteile, entschocken und reintegrieren
•  Die Beziehung von einzelnen Zähnen zu Organen und körperlichen Symptomen
• Zähne, Organe, Spagyrik, Kabbala und deren gemeinsamen Entwicklungspotentiale
• Die Beziehung von einzelnen Zähnen und begleitenden spagyrischen Mitteln
• Tipps zur Zahn-Energiearbeit

Was ist das Besondere an Lysa’s Zähne Seminar? 

  • Generationskonflikte und deinem Gebiss erkennen und integrieren
  • Altmagische Praktiken die immer noch heutzutage Anwendung finden (you will be surprised!!!)
  • Magie-Praktiken und Rituale, die über die Zähne ablaufen und zu energetischem Missbrauch, sowie Beeinträchtigungen auf Körper-Seele-Geist führen
  • Wie spielen vergangene Leben in Zahnthemen hinein?
  • Zahnaufstellungen (ähnlich zu Familienstellen) erlernen, wie machst du eine Zahnaufstellung und was kannst du daraus (er)lernen?
  • Wie Kristallinstrumente das „ZahnGesundSein“ unterstützen, natürlich dürfen allen Instrumenten von dir ausprobiert werden!
    (Und wenn dir ein Instrument richtig gefällt, kannst du es dir natürlich auch sofort vor Ort erwerben.)
  • Geld und Zähne – echt?!? Gibt es wirklich eine Verbindung?

 

Teaser to first English Dental Health Symposium

Get free access

 

Zahnsymposium 1

Lysa war bisher auf alle 5 Symposien als Expertin dabei! (und nun auch auf Englisch)