The Grace Rays

Gelungenes Navigieren durch das Leben und die Tore der Veränderung – Depression, Wut, ErwünschtSein…

Disconnecting from Burnout & Boreout reconnecting to the wave of Love;
Umgang mit Depression und Wut- die Verwandlung in: Lebenskraft Lebensfreude Selbstwertgefühle –
die 3 Schlüsseln zu gelungener Veränderung!

Depression, Burnout, Boreout = die Veränderung steht an… WAS hast du abgelehnt und WO bist du stehen geblieben?;
WUT = das was dich daran hindert voran zu schreiten… Was ist dein Lieblings-Opferspiel/-rolle?;
ErwünschtSein = die nächste Ebene von Lebensfreude + ZufriedenSein!  Kannst du deinen aufrichtigen Platz im Leben annehmen?

The 3 Gates to Lasting Change
Navigating through the Life and the Change Doors – delivering progress.
Depression, Burnout, Boreout = a time to change… WHAT did you resist/refuse?
Anger = that which prevents you from moving forward –
ErwünschtSein = next level of joy + fulfillment

Lao Tzu
If you are depressed you are living in the past.
If you are anxious you are living in the future.
If you are at peace you are living in the present.

“Being present in the present is the present” …

The Grace Rays – Seminartag 1: Depression

Jedes Mal, wenn du Angst anstatt Liebe und Vertrauen wählst, wählst du Trennung und Schmerz und nimmst einen Schritt weg von deinem göttlichen Selbst. Künstlich entfernst du dich weiter von der Urquelle, dem gelebten Leben. Jedes Mal, wenn du bewusst oder unbewusst ein Trauma erlebt hast, verlierst du ein Stück von dir selbst und baust die Energie für eine Depression auf. Mit der Zeit landest du durch diese Reflexe in der Lähmung, Leblosigkeit (Burnout/Boreout). Sie steigert sich in eine (un)bewusste Verweigerung des Lebens. Du ziehst dich zurück, verlierst dein Feuer – dein Leben wird kalt.
Angst vor Nähe, Angst vor dem Glück, Angst vor Veränderung, Angst vor dem Leben, Angst vor deiner Wut. Diese Spirale wird tagtäglich auch durch die Presse, unsere Ernährung und vielen externen Faktoren verstärkt. Zusätzlich bringt jeder eine eigene Seelenvergangenheit mit, die geordnet werden will, damit jeder Freiheit und Lebenskraft im neuen Zeitalter ausleben und SEIN kann. Die Überwindung von Depression, Wut, Angst, Boreout und das Gefühl des Unerwünschtseins sind Kollektivthemen, die jeden von uns betreffen.
Diese „Wesenheiten“ stellen eine Art Verwünschung dar, bis sie verstanden, gefühlt, erlebt und angenommen werden. Diese Begrenzungen wollen erkannt werden – ohne das wir die Liebe zu uns selbst verlieren.

gracerays_lysafarmer1

• Vortrag Depression und Angst: Neue Impulse aus der Seelensicht
• Wechselwirkende Faktoren (u.a. Mindset, Ernährung, Geomantie) des Alltags erkennen, die zu Angst und Depression führen
• Belastungen, Enttäuschungen, fehlende Geborgenheit, Fluchtinstinkte erkennen
• Deine Depressions- und Angstglaubenssätze klar ausarbeiten und dich bewusst auf sie einlassen
• Die geraubte, bzw. verlorene Ehre und der Wunsch nach Wiederherstellung der Ehre verabschieden
• Die Umwandelung deiner Depression oder Angst in ein konkretes Ziel. Somit steht das Annehmen des eigenen Schicksals an, indem du die Verwilderung in dir selbst aufgibst und dich für deine Selbstachtung und deine wahren Träume, bzw. Begabungen entscheidest

Seminartag 2: Wut Workshop

Es ist Zeit alle deine Gefühle kennenzulernen und anzunehmen. Ein Sprichwort besagt, wenn du länger als 8 Sekunden wütend bleibst, ist es DEIN Problem. Hierbei ist es gleich ob du deine Wut zeigst oder sie „für dich“ behältst.
Wut bereitet den Körper darauf vor, Ungerechtigkeiten zu beheben. Da Hass, Burnout, Boreout, Krebs und Depression eine Verhärtung von Wut sind, ist es erforderlich, dass Wut den Körper rechtzeitig und gerecht verlässt.

gracerays_lysafarmer2

Die kollektive Reinigung der Schatten: Zerstörungswut, Aggression, Ohnmacht und das Lösen von Spannungen steht an. Durch die persönliche Aufarbeitung dieser Themen schließt du dich wieder den Energiefeldern von Ausdauer, Selbstvertrauen, Fairness, Unbestechlichkeit, Zufriedenheit und Lebendigkeit an.
Die Zielsetzung von diesem zweiten Tag ist es, persönlicher Wut, persönlicher Aggression, persönlichem Hass, der eigenen Ohnmacht und der eigenen Selbstsucht zu begegnen, sie zu spüren und freizusetzen. Die daraus freigesetzte Energie soll dir erhalten bleiben und auch vermerkt werden, damit du deine wahre Stärke und Kraft und das ErwünschtSein leben kannst…

Seminartag 3: Ent-wicklung und Entfaltung des Erwünscht-Seins

Das Erleben des dritten Seminartages lautet: Bist du bereit die „Heimfahrt“ auf dich zu nehmen, um dein volles Seelenpotential zu erwecken? Wir lassen uns auf das Erwünscht-Sein ein. Du lernst, dass das Leben es gut mit dir meint und integrierst Lebensfreude und Glückseligkeit in deinem Alltag hinein. So viel wie es gerade möglich für dich ist. Im Moment deiner Geburt hast du bereits sämtliche Informationen und Kräfte besessen, die du benötigtest, um das Leben zu meistern. Das Leben als Möglichkeit nutzen, der zu werden, der du bist! Das Leben ist und bleibt deine Verbündete!!!

gracerays_lysafarmer3

• Vortrag über das ErwünschtSein in der neuen Zeitqualität
• Die Wiederannäherung deiner Sensitivität, Innigkeit und Nähe
• Verstärkung der Seelenkraft
• Aussöhnung mit dem Rhythmus des Lebens
• Deinen Wirkungskreis definieren
• Erweiterung deines Glückspotentials und das Freiseins
• Entscheidungsfreiheit erkennen, annehmen und nutzen lernen
• Die Heilung deines „Glückskindes“
• Die Neuerschaffung von Enthusiasmus, Zukunft und Aspiration
• Die Rückkoppelung an die 4 Urengelkräfte: Macht, Stärke, Gewalt Form geben, Kraft

400,-EUR

Die 3 Module sind einzelbuchbar mit: 144,-EUR pro Tag
Termine:
Bald werden die Termine für 2019 bekannt gegeben.
Jetzt Anmelden

10 – 18 Uhr in Kirchberg/Tirol